Praxistipp: Mit Canva Pins gestalten

Pinterest ist eine Bild-Suchmaschine, die es liebt, regelmäßig mit neuen Inhalten von ihren Nutzern gespeist zu werden. Als Faustregel gilt jetzt: 2 bis 3 Pins pro Tag zu pinnen. Jeder Pin ist individuell gestaltet und unterscheidet sich deutlich von anderen Pins zur gleichen Link-Quelle. Doch wie sollen Verlage jeden Tag 2 bis 3 unterschiedliche Pins erstellen und posten? Hier schafft ein Tool Abhilfe im Pinterest-Marketing, das ich fast schon als magisch bezeichnen möchte. Tool und offizieller Partner von Pinterest: Canva…

weiterlesen

Unser Referenzprojekt: Das Kundenmagazin „Mir geht’s gut!“

Print trifft Online – und erreicht noch mehr Menschen Ein gutes Kundenmagazin muss sich nicht zwischen Print oder Online entscheiden. Die Mischung macht‘s! Das ist für uns das Spannende an diesem Projekt: die vielfältigen Möglichkeiten, Synergieeffekte zu nutzen und Touchpoints zu schaffen. Das „Mir geht’s gut“-Magazin eröffnet eine große, bunte Spielwiese, auf der Online- und Offline-Aktionen perfekt ineinander greifen. Den Überblick über diese Spielwiese behält unsere Kollegin Cornelia Absmanner. Sie hat die redaktionelle Leitung für das „Mir geht’s gut“-Magazin inne und…

weiterlesen

Buchmarketing beginnt mit den Metadaten!

Egal , ob es sich um ein völlig neues Ratgeber-Konzept, das witzigste Kinderbuch aller Zeiten oder den Bestseller der Zukunft handelt: Jedes Projekt startet für uns mit einem Blick auf die Metadaten. Gibt die Verschlagwortung nur den Inhalt des Buches wieder oder bildet sie auch den Suchweg des Kunden ab? Wurde die Thema-Klassifizierung berücksichtigt? Gibt es einen aussagekräftigen Untertitel, der SEO-relevante Keywords enthält? Dann wenden wir uns dem Amazon-Auftritt des Buches zu. Werden dort Innenseiten gezeigt? Macht der Beschreibungstext Lust auf…

weiterlesen

Warum Amazon-Rezensionen für das Ranking wichtig sind

5 Sterne oder doch nur 2: schon frühzeitig hat Amazon, der Riese unter den Online-Händlern, die Funktion Kundenrezension genutzt. Mittels der optischen Vergabe von 1 bis 5 Sternen und einem schriftlichen Feedback geben Käufer ihre Meinung zum Buch wieder. Die Kundenbewertungen sollen andere Kunden bei ihrer Kaufentscheidungen unterstützen: enthält das Reisebuch zu Korsika die versprochenen Informationen, wie sind die Fotos des Kochbuches aufbereitet und ist der Krimi wirklich so spannend wie versprochen? Sowohl für Kunden als auch für Amazon selbst ist…

weiterlesen