Mehr Erfolg durch eine optimierte Amazon-Produktdetailseite

Ohne Zweifel ist Amazon eines der wichtigsten Vertriebskanäle im Online Business. Daher ist eine ansprechende Produktpräsentation für einen erfolgreichen Verkauf absolut wichtig. Denn erst mit einer optimierten Produktlistung wird der potentielle Käufer auf Ihr Produkt aufmerksam. Zugleich bedeutet eine optimierte Produktpräsentation auch, dass Amazon Ihre Ware viel besser kennenlernt und bei erfolgsversprechenden Suchanfragen in der Ergebnisliste ausspielt. Wie findet ein Kaufprozess auf Amazon statt? Die Kaufentscheidung auf Amazon beginnt ein Käufer mit einer Suchanfrage. Auf der sogenannten Suchergebnisseite (SERP) findet…

weiterlesen

Keyword-Recherche: Die Suche nach den richtigen Worten

Welche Wunder Keywords bewirken, das haben wir mit Steigerungen der Online-Sichtbarkeit durch keyword-optimierte Metadaten und SEO-Texte schon mehr als einmal bewiesen. Aber wie kann man diese Keywords recherchieren? Prinzipiell gibt es zwei Varianten, wie Sie zu einer Keyword-Strategie kommen: Sie können sie manuell oder datenbasiert erstellen. Das schauen wir uns jetzt am Beispiel eines Deutschland-Reiseführers im Detail an. Keyword-Recherche mit Bleistift und Brainstorming Kann oder will man kein Tool verwenden, gibt es die Möglichkeit, „händisch“ eine Liste an Keywords zusammenzustellen….

weiterlesen

Platzierung auf Seite 1: So beeinflussen Relevanz und Performance Ihr Amazon-Ranking

SEO für Amazon und Google ähneln einander in vielerlei Hinsicht: Ob Ihr Produkt auf der ersten oder erst auf der fünften Seite der Suchergebnisse aufscheint, macht einen Riesen-Unterschied und hängt von bestimmten Faktoren ab – einige mehr, andere weniger bekannt. Prinzipiell gilt dabei: Je größer die Relevanz eines Produkts bzw. eines Suchergebnisses für die jeweilige Suche, desto weiter oben erscheint es in der Suchergebnisliste. Ein Beispiel aus der Praxis: Gibt ein Kunde in der Rubrik Bücher „Rückenschmerzen“ in die Suchzeile…

weiterlesen

Wie erstelle ich eine Amazon A+ Seite?

Wie Verlage auf Amazon mit dem kostenlosen Werbetool A+ ihren Lesern eine virtuelle Buchberatung anbieten können, erklärte ich im ersten Teil dieser kurzen Artikel-Serie. Im zweiten Teil geht es praktisch zur Sache. Also Ärmel hochkrempeln und los geht’s! Das Baukastensystem: So ist eine A+ Seite aufgebaut Bei allen drei Konto-Arten (Seller, Advantage und Vendor) bietet Amazon unter dem Reiter „Marketing > A+ Inhaltsmanager“ den Zugang zu dem Online-Marketing-Tool an. Voraussetzung ist eine Markenregistrierung bei Amazon. Praktisch und übersichtlich können Sie…

weiterlesen