Auf einmal sind wir viele: ein kurzer Rückblick auf 2020

Es gibt viele Arten, das Jahr 2020 in Erinnerung zu behalten. Wir möchten es als ein Jahr im Gedächtnis behalten, in dem sich Menschen online trafen und sich dort offen ausgetauscht haben. Das Jahr, in dem „dieses online“ so häufig zeigen konnte, wofür es gut ist. Ein solcher Moment war unsere virtuelle Weihnachtsfeier, bei der dieser Schnappschuss entstanden ist. Eine der großen Veränderungen ist uns erst bei diesem Treffen so richtig bewusst geworden: Auf einmal sind wir viele -mehr, als…

weiterlesen

Lost in translation: Österreich, Pfalz und medialike

Wir können nicht nur SEO. Sondern auch Österreichisch und Pfälzisch. Und das kam so: Ich weiß nicht, wann meine Kollegin Cornelia und ich das erste Mal realisierten, dass uns die deutsche Sprache genauso vereint wie trennt. Vielleicht damals, als ich mit einem energischen „Alla hopp!“ im Team-Meeting klarstellen wollte, dass wir es genau so machen werden und deswegen endlich zum nächsten Thema wechseln könnten. Vielleicht war es aber auch an dem Tag, als sie verkündete, dass sie sich heute frei…

weiterlesen

Ohne Papier, ohne uns: Warum eine Online-Agentur ein Kundenmagazin macht

„Print is dead!“ Die Totengesänge auf das gedruckte Wort klingen uns seit Jahren im Ohr – und haben sich trotzdem immer noch nicht bewahrheitet. Als Online-Agentur sind wir natürlich im Internet zuhause. Wir kennen und schätzen die vielfältigen Möglichkeiten, die uns das Worldwide Web bietet. Was bewegt die Medialike also dazu, das Print-Magazin „Mir geht’s gut“ zu machen? Kundensicht mitdenken und Bedürfnisse erfüllen Damit wir unsere Botschaft an den Kunden bringen, müssen wir uns in ihn hineinversetzen – jeden Tag….

weiterlesen

Schaufensterbummel? Machen wir online!

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Familien im Sonntagsstaat durch die Innenstadt bummelten und sich Schaufenster anschauten? Das ist zugegebenermaßen schon eine Weile her und den Begriff der Customer Journey gab es damals so noch nicht. Dennoch veranschaulicht dieses Bild, was heute für eine Customer Journey wichtig ist: Es braucht Orte, an denen ein potentieller Kunde mit einem Warenangebot in Berührung kommt. Das kann das Schaufenster eines Ladens sein oder die Sonderpräsentation am Point of Sale. Das kann…

weiterlesen