Pillar Pages – Was Webseiten-Betreiber von der Wikipedia lernen können

Vieles, was zur guten Online-Sichtbarkeit der Wikipedia beiträgt, können andere Webseiten-Betreiber nicht so leicht auf ihrer Seite umsetzen: das Alter der Domain, die unglaubliche Fülle an aktuellem Content und den hohen Trust, den Wikipedia bei Google & Co genießt. Doch auf einen entscheidenden Erfolgsfaktor muss niemand verzichten: Pillar Pages, Themencluster aus mehreren URLs, die ein Fachthema möglichst umfassend erläutern, lassen sich auf jedem Webseiten-Projekt integrieren. Der Vorteil: Suchmaschinen bevorzugen Suchergebnisse, die schnell, umfassend und aktuell die Suchanfrage beantworten. Mit Pillar…

weiterlesen

Amazon-SEO: Die Keywordstrategie ist die Basis

Ob im Online-Shop oder in der Buchhandlung vor Ort: Mehr als die Hälfte aller Verkäufe im Buchhandel sind heute datengetrieben, schätzen Experten. Die Produktsuchmaschine Amazon spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn viele Menschen informieren sich zuerst dort – egal wo sie später das Buch kaufen. Unsere Medienmarketing-Expertin Mareike Schubert erklärt in der Artikel-Serie „Keyword-optimiertes Buchmarketing“ im Prozesschannel von buchreport.de die Rolle von Keywords im kompletten Produkt-Lebenszyklus und zeigt, wie Verlage sich diese Erkenntnisse nutzbar machen können. Jetzt ist der zweite Teil erschienen: Amazon-SEO –…

weiterlesen

Keyword und Schlagwort – was ist der Unterschied?

Keyword, Nebenkeyword, Schlagwort – wenn in Workshops und Kundengesprächen die Begriffe munter durch den Raum fliegen, rufen wir meist erst einmal »Stopp! Lasst uns erst einmal darüber reden, was mit diesen Begriffen gemeint ist. Schlagwort, Stichwort – ein Rückblick Das Denken in Suchbegriffen ist dem Buchhandel vertraut. Früher, als das VLB noch aus mehrbändigen Katalogen bestand, war die Systematik klar: Titelregister, Autorenverzeichnis, Schlagwortkatalog und Stichwortregister.Diese Systematik prägt den Buchhandel heute noch. Wie passen da jetzt die Keywords in das vertraute…

weiterlesen

Neues Google Adwords Interface

Im März 2016 wurde es angekündigt: das Adwords-Redesign. Die Beta-Testphase ist nun vorbei und das Redesign wurde allen Werbetreibenden freigeschaltet. Suchmaschinenwerbung (SEA) hilft Ihnen dabei, Ihre Reichweite und Auffindbarkeit zu verbessern, daher ist Google Adwords nach wie vor ein wichtiges Werkzeug für Sie und uns. Google bietet nun nicht nur ein neues Design, sondern auch einige neue Funktionen. So können nun zum Beispiel die Daten stunden- und tagesaktuell visuell dargestellt werden. Dies bleibt nicht die einzige Änderung – was sich noch geändert…

weiterlesen