Lost in translation: Österreich, Pfalz und medialike

Wir können nicht nur SEO. Sondern auch Österreichisch und Pfälzisch. Und das kam so: Ich weiß nicht, wann meine Kollegin Cornelia und ich das erste Mal realisierten, dass uns die deutsche Sprache genauso vereint wie trennt. Vielleicht damals, als ich mit einem energischen „Alla hopp!“ im Team-Meeting klarstellen wollte, dass wir es genau so machen werden und deswegen endlich zum nächsten Thema wechseln könnten. Vielleicht war es aber auch an dem Tag, als sie verkündete, dass sie sich heute frei…

weiterlesen

Ohne Papier, ohne uns: Warum eine Online-Agentur ein Kundenmagazin macht

„Print is dead!“ Die Totengesänge auf das gedruckte Wort klingen uns seit Jahren im Ohr – und haben sich trotzdem immer noch nicht bewahrheitet. Als Online-Agentur sind wir natürlich im Internet zuhause. Wir kennen und schätzen die vielfältigen Möglichkeiten, die uns das Worldwide Web bietet. Was bewegt die Medialike also dazu, das Print-Magazin „Mir geht’s gut“ zu machen? Kundensicht mitdenken und Bedürfnisse erfüllen Damit wir unsere Botschaft an den Kunden bringen, müssen wir uns in ihn hineinversetzen – jeden Tag….

weiterlesen

Schaufensterbummel? Machen wir online!

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Familien im Sonntagsstaat durch die Innenstadt bummelten und sich Schaufenster anschauten? Das ist zugegebenermaßen schon eine Weile her und den Begriff der Customer Journey gab es damals so noch nicht. Dennoch veranschaulicht dieses Bild, was heute für eine Customer Journey wichtig ist: Es braucht Orte, an denen ein potentieller Kunde mit einem Warenangebot in Berührung kommt. Das kann das Schaufenster eines Ladens sein oder die Sonderpräsentation am Point of Sale. Das kann…

weiterlesen

Mit der Social Media Lounge kommt der Content zum Kunden

Social Media Lounge

In Buchtipps schmökern und sich Inspiration holen: Das geht auf Instagram genauso wie im Buchladen! Immer mehr Buchhändler haben Social Media für sich entdeckt. Doch wie klappt die Anwendbarkeit in der Praxis? Schöne Buch-Fotos knipsen und informative Texte posten, dazu braucht man Zeit – und die ist im oft hektischen Alltag in der Buchhandlung eher Mangelware. Wie kommen die Buchhändler zu gutem Instagram-Content? Startschuss für die Social Media Lounge Der Börsenverein hat in Kooperation mit medialike auf Börsenblatt.net eine Content-Plattform für Buchhändler…

weiterlesen