Warum Amazon-Rezensionen für das Ranking wichtig sind

5 Sterne oder doch nur 2: schon frühzeitig hat Amazon, der Riese unter den Online-Händlern, die Funktion Kundenrezension genutzt. Mittels der optischen Vergabe von 1 bis 5 Sternen und einem schriftlichen Feedback geben Käufer ihre Meinung zum Buch wieder. Die Kundenbewertungen sollen andere Kunden bei ihrer Kaufentscheidungen unterstützen: enthält das Reisebuch zu Korsika die versprochenen Informationen, wie sind die Fotos des Kochbuches aufbereitet und ist der Krimi wirklich so spannend wie versprochen? Sowohl für Kunden als auch für Amazon selbst ist…

weiterlesen

Machen Sie auch was mit Bloggern?

Gefühlt macht die ganze Buchbranche „was mit Bloggern“. Doch wenn ich mir die Mails anschaue, die ich als Bloggerin von Verlagen und Presseagenturen erhalte, frage ich mich, wie groß eigentlich das Verständnis für Bloggerinnen und Blogger ist. Eine Anfrage an meinen Buchblog, ob ich über ein Buch berichten möchte, ist eine nette und willkommene Gesprächseröffnung. Doch meist ist die Mail gar nicht für mich geschrieben worden, sondern für Journalist:innen. Die haben jedoch ganz andere Bedürfnisse. Bei ihnen gilt es, ein…

weiterlesen