Machen Sie auch was mit Bloggern?

Gefühlt macht die ganze Buchbranche „was mit Bloggern“. Doch wenn ich mir die Mails anschaue, die ich als Bloggerin von Verlagen und Presseagenturen erhalte, frage ich mich, wie groß eigentlich das Verständnis für Bloggerinnen und Blogger ist. Eine Anfrage an meinen Buchblog, ob ich über ein Buch berichten möchte, ist eine nette und willkommene Gesprächseröffnung. Doch meist ist die Mail gar nicht für mich geschrieben worden, sondern für Journalist:innen. Die haben jedoch ganz andere Bedürfnisse. Bei ihnen gilt es, ein…

weiterlesen