Ohne Papier, ohne uns: Warum eine Online-Agentur ein Kundenmagazin macht

„Print is dead!“ Die Totengesänge auf das gedruckte Wort klingen uns seit Jahren im Ohr – und haben sich trotzdem immer noch nicht bewahrheitet. Als Online-Agentur sind wir natürlich im Internet zuhause. Wir kennen und schätzen die vielfältigen Möglichkeiten, die uns das Worldwide Web bietet. Was bewegt die Medialike also dazu, das Print-Magazin „Mir geht’s gut“ zu machen? Kundensicht mitdenken und Bedürfnisse erfüllen Damit wir unsere Botschaft an den Kunden bringen, müssen wir uns in ihn hineinversetzen – jeden Tag….

weiterlesen

#Bücherliebe: So starten Sie mit Ihrer Buchhandlung auf Instagram durch

„Keine Angst vor Social Media!“ Das ist die Botschaft, die unsere Kollegin und Instagram-Expertin Cornelia Absmanner den Teilnehmern ihres Webinars mitgeben wollte. Über 100 Instagram-Neueinsteiger hatten sich für den Online-Workshop beim Börsenblatt zum Thema „Instagram für BuchhändlerInnen“ angemeldet, sodass das Webinar zusätzlich live auf YouTube gestreamed wurde. Dementsprechend rege war der Austausch. Die Teilnehmer stellten so viele Fragen im Chat, dass die Dauer des Webinars um fast eine Stunde ausgedehnt wurde: Was macht ein gelungenes Foto aus? Was sind Hashtags…

weiterlesen

Wie steht es um Ihre Online-Sichtbarkeit? Online – jetzt erst recht!

Gekauft wird, was online sichtbar ist – unser Motto für das Online-Marketing wird in diesen Tagen auch vom stationären Handel gelebt. Gerade der Buchhandel zeigt seine geballte Kreativität mit Social-Media-Aktionen und verstärktem Einsatz für die Online-Shops. Die Läden mögen geschlossen sein, Beratung und Verkauf laufen jedoch weiter! Doch wie erreicht man jetzt Kunden, die den eigenen Web-Auftritt noch nicht kennen? Die neue Plattform Shopdaheim macht Buchhandlungen sichtbar: Postleitzahl eingeben und schon erscheint eine Liste der lokalen Buchhandlungen. Mit einem weiteren…

weiterlesen

Amazon-SEO: Die Keywordstrategie ist die Basis

Ob im Online-Shop oder in der Buchhandlung vor Ort: Mehr als die Hälfte aller Verkäufe im Buchhandel sind heute datengetrieben, schätzen Experten. Die Produktsuchmaschine Amazon spielt dabei eine entscheidende Rolle, denn viele Menschen informieren sich zuerst dort – egal wo sie später das Buch kaufen. Unsere Medienmarketing-Expertin Mareike Schubert erklärt in der Artikel-Serie „Keyword-optimiertes Buchmarketing“ im Prozesschannel von buchreport.de die Rolle von Keywords im kompletten Produkt-Lebenszyklus und zeigt, wie Verlage sich diese Erkenntnisse nutzbar machen können. Jetzt ist der zweite Teil erschienen: Amazon-SEO –…

weiterlesen