Schaufensterbummel? Machen wir online!

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Familien im Sonntagsstaat durch die Innenstadt bummelten und sich Schaufenster anschauten? Das ist zugegebenermaßen schon eine Weile her und den Begriff der Customer Journey gab es damals so noch nicht. Dennoch veranschaulicht dieses Bild, was heute für eine Customer Journey wichtig ist: Es braucht Orte, an denen ein potentieller Kunde mit einem Warenangebot in Berührung kommt. Das kann das Schaufenster eines Ladens sein oder die Sonderpräsentation am Point of Sale. Das kann…

weiterlesen

Wie steht es um Ihre Online-Sichtbarkeit? Online – jetzt erst recht!

Gekauft wird, was online sichtbar ist – unser Motto für das Online-Marketing wird in diesen Tagen auch vom stationären Handel gelebt. Gerade der Buchhandel zeigt seine geballte Kreativität mit Social-Media-Aktionen und verstärktem Einsatz für die Online-Shops. Die Läden mögen geschlossen sein, Beratung und Verkauf laufen jedoch weiter! Doch wie erreicht man jetzt Kunden, die den eigenen Web-Auftritt noch nicht kennen? Die neue Plattform Shopdaheim macht Buchhandlungen sichtbar: Postleitzahl eingeben und schon erscheint eine Liste der lokalen Buchhandlungen. Mit einem weiteren…

weiterlesen

Ein Ort – eine Domain – viele Händler: Greven.shop

Nicht nur Buchhändler kennen das Problem: Sie betreiben einen Online-Shop, der im Angebot und im Service mit den großen Playern wie Amazon mithalten kann, und trotzdem nutzen viele ihrer Ladenkunden das Online-Angebot nicht – selbst dann nicht, wenn Ihnen ein leistungsstarkes Angebot vor Ort und eine lebendige Innenstadt wichtig sind. Dabei stärken auch Online-Einkäufe bei regionalen Einzelhändlern den Standort. Was tun? Der Unternehmensberater und Buchhändler Jens Falk aus Greven schlägt lokale, händler-übergreifende Online-Plattformen vor. Sein Modell stellt er im Buchmarkt…

weiterlesen