Unser Referenzprojekt: Keyword-optimierte Metadaten für den Goldegg Verlag

Goldegg Verlag Logo

Metadaten verkaufen Bücher. So schreibt das VLB auf seiner Website. Wir sagen: Keyword-optimierte Metadaten verkaufen noch mehr Bücher! Metadaten sind die Informationen, die Sie einem Produkt in Form von strukturierten Daten mitgeben. Bei Büchern sind das Zusatzinformationen wie Warengruppen, Inhaltsverzeichnis, Beschreibungstext und eben das, was früher Verschlagwortung hieß: Suchbegriffe, mit denen das Buch gefunden wird.

Suchbegriffe? Das sagt uns doch was? Genau: Diese Herangehensweise kennen wir von SEO, der Suchmaschinenoptimierung! 

Was bei Websites funktioniert, klappt auch im VLB, dem Verzeichnis der lieferbaren Bücher. Wenn ein Buch mit den richtigen Keywords ausgestattet wird – also den Suchbegriffen, die Menschen tatsächlich verwenden – dann wird es sichtbarer und verkauft sich besser.

Genau darin besteht unsere Zusammenarbeit mit dem Goldegg Verlag: Wir statten die Neuerscheinungen mit einer Keyword-optimierten Verschlagwortung, Beschreibungstexten und Untertiteln aus.

Verena Minoggio-Weixlbaumer und Elmar Weixlbaumer leiten den Goldegg Verlag

Was mit Keywords begann, hat sich schon längst zu einer tiefergehenden, vertrauensvollen Zusammenarbeit entwickelt. Das Team um Verena Minoggio-Weixlbaumer und Elmar Weixlbaumer gewährt uns schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt Einblick in ihre laufenden Buchprojekte. Wir schauen mit der Online-Brille auf Buchcover und Titelgestaltung und sprechen Empfehlungen aus. Für uns ist es immer wieder eine Freude, später in den Buchhandlungen, auf Blogs und in den Online-Shops Bücher zu sehen, von denen wir wissen: Ohne unseren intensiven Austausch würden sie ganz anders aussehen und heißen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.