Welches Potential hat Pinterest fürs Buchmarketing? Ein Blick auf Nutzerzahlen in Deutschland

Pinterest macht zunehmend in der Branchenpresse Schlagzeilen. Ist die Bild-Ideen-Suchmaschine (2010 gegründet) nur eine weitere „Sau, die durchs Internetdorf gejagt“ wird? Schauen wir uns die Nutzerzahlen für Deutschland einmal genauer an: Pinterest hat sich in den letzten zwei Jahren in Deutschland etabliert. Denn 2019 nutzen über 7 Mio. Menschen in Deutschland die Plattform. Die Nutzerzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr um 28 % gestiegen. Jeden Tag werden über 4 Mio. Inhalte pro Tag in Deutschland gespeichert. Tatsächlich wächst auch das…

weiterlesen

Schlechte Metadaten bremsen nicht nur E-Commerce aus

Metadaten, das klingt nach endlos langen Excel-Tabellen und kryptischen technischen Details? Für uns klingt Metadaten vor allem nach einem: nach Dialog mit dem Endkunden. Metadaten sind die Basis des Online-Verkaufsgesprächs. Der Kunde hat eine Frage, die Metadaten beantworten diese – hoffentlich. Da sich immer mehr Kunden auch dann online informieren, wenn sie offline kaufen, spielen gut gepflegte Produktdaten und überzeugende Produkttexte eine immer wichtigere Rolle. Das Magazin »Online Marketing.de« fasst das so zusammen: »Wer die Anforderungen der Plattformen nicht erfüllt,…

weiterlesen

Unsere Online-Projekte und Referenzen

Wir machen Online-Marketing – aber was bedeutet das konkret? Wir haben unsere Referenzen aktualisiert und hier zeigt sich die ganze Bandbreite unseres Angebots. Wir führen Projekte in den unterschiedlichsten Bereichen durch: Sei es Content-Erstellung, Social Media Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Amazon-SEO sowie Amazon Marketing Services (AMS). Die Liste unserer Online-Projekte bietet einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und in das Spektrum der Themenfelder, in denen wir uns bewegen. Für uns ist dabei eines besonders wichtig: Wir kümmern uns um genau die Aspekte, die für…

weiterlesen

Ein Ort – eine Domain – viele Händler: Greven.shop

Nicht nur Buchhändler kennen das Problem: Sie betreiben einen Online-Shop, der im Angebot und im Service mit den großen Playern wie Amazon mithalten kann, und trotzdem nutzen viele ihrer Ladenkunden das Online-Angebot nicht – selbst dann nicht, wenn Ihnen ein leistungsstarkes Angebot vor Ort und eine lebendige Innenstadt wichtig sind. Dabei stärken auch Online-Einkäufe bei regionalen Einzelhändlern den Standort. Was tun? Der Unternehmensberater und Buchhändler Jens Falk aus Greven schlägt lokale, händler-übergreifende Online-Plattformen vor. Sein Modell stellt er im Buchmarkt…

weiterlesen