SEO-Optimierung für Backlist-Titel lohnt sich!

Warum Suchmaschinenoptimierung für Backlist-Titel sich lohnt

Nur von Novitäten kann kaum ein Verleger leben. Eine gut gepflegte Backlist ist deswegen eine tragende Säule für seinen Verlagsumsatz! Im Online-Buchhandel ist es für den Käufer nicht immer ersichtlich, ob ein Roman, ein Ratgeber oder ein Sachbuch eine Novität oder ein Backlist-Titel ist. In den Suchlisten von Amazon, Thalia, Weltbild & Co erscheinen die Titel – ob alt oder neu – gleichberechtigt nebeneinander. Das bedeutet für Verlage, dass Backlist-Titel im eCommerce mindestens die gleichen Chancen auf den Verkauf wie…

weiterlesen

Warum wir Blogs lieben: gute Gründe für einen Corporate Blog

In den Anfangstagen des Internets war ein Blog eine Art persönliches, öffentliches Tagebuch. Ein Erkennungsmerkmal war, dass der neueste Beitrag immer an erster Stelle steht. Die Technik und das Nutzerverhalten haben sich gewandelt und die Zahl der Blogs ist seitdem stetig gestiegen. Wikipedia schätzt, dass es über 300.000 aktive Blogger in Deutschland gibt. Heute gibt es Blogs zu allen Themen des alltäglichen Lebens, aber auch Blogs mit journalistischen und solche mit politischen Ansprüchen. User suchen online nach nützlichen, glaubwürdigen Informationen,…

weiterlesen

Keyword-Recherche: Die Suche nach den richtigen Worten

Welche Wunder Keywords bewirken, das haben wir mit Steigerungen der Online-Sichtbarkeit durch keyword-optimierte Metadaten und SEO-Texte schon mehr als einmal bewiesen. Aber wie kann man diese Keywords recherchieren? Prinzipiell gibt es zwei Varianten, wie Sie zu einer Keyword-Strategie kommen: Sie können sie manuell oder datenbasiert erstellen. Das schauen wir uns jetzt am Beispiel eines Deutschland-Reiseführers im Detail an. Keyword-Recherche mit Bleistift und Brainstorming Kann oder will man kein Tool verwenden, gibt es die Möglichkeit, „händisch“ eine Liste an Keywords zusammenzustellen….

weiterlesen

Unser Referenzprojekt: Texte für Online-Shop und Landingpages – Mentor Verlag

Was im Laden das Verkaufsgespräch, ist online der SEO-Text – dieses letzte Quäntchen, das es braucht, um den Kunden zu überzeugen. Glitzern muss dieser Text, aber nicht blenden. Er soll empathisch sein, sich aber nicht anbiedern. Alle Infos, die der Kunde noch sucht, müssen enthalten sein. Aber trotzdem darf er nicht dröge wirken. Für Menschen soll er angenehm zu lesen sein und gleichzeitig den Suchmaschinen so viel Input geben, dass sie den Such-Algorithmus füttern können – all das muss ein…

weiterlesen