Crashkurs Instagram für Buchhandlungen: 6 Tipps aus der Praxis

Crashkurs Instagram für Buchhandlungen: 6 Tipps aus der Praxis

So viele Möglichkeiten, so viele Funktionen: Wenn es um die Frage geht, wie Sie als Unternehmen am besten Social Media nutzen, gibt es immer noch Berührungsängste. Tatsache ist: Die sozialen Netzwerke sind aus dem Online-Marketing nicht mehr wegzudenken. Doch welche Plattform passt zu Ihren Marketingzielen? 

Unsere Social Media-Expertin Cornelia Absmanner hat sich auf Instagram spezialisiert. Sie freut sich darüber, dass immer mehr Buchhändler die Foto-Sharing-Plattform als Möglichkeit entdecken, um mit Lesern in Kontakt zu treten. Denn in Buchtipps schmökern und sich persönliche Empfehlungen holen: Das geht auf Instagram genauso wie im Buchladen!

Doch in Kundengesprächen oder in Coachings begegnen uns viele grundlegende Fragen zum Thema Instagram: Worauf kommt es bei einem gelungenen Instagram-Auftritt an? Was macht ein gutes Buch-Foto aus und wie wird der Instagram-Account bei den Kunden bekannt? 

Für das Börsenblatt hat Cornelia Absmanner ihr Fachwissen in 6 kompakten Artikeln zusammengefasst, die jeweils eine konkrete Frage beantworten. Ihre praktischen Tipps und Tricks erleichtern die Umsetzung im Alltag! 

Dort unterwegs, wo die Kunden sind: Auf #bookstagram geht es um die Liebe zu den Büchern. Als Buchhändler tun Sie auf Social Media nichts anderes als in Ihrem Laden auch: Neugier auf Bücher wecken! 

Hier lesen Sie den vollständigen Artikel: So starten Sie mit Ihrer Buchhandlung auf Instagram durch!

Es werde Licht! Was macht ein gelungenes Instagram-Foto aus? Achten Sie auf Farben, Stimmung, Atmosphäre – und, nicht zu vergessen: Beleuchtung! 

Hier finden Sie praktische Tipps zum Fotografieren: So knipsen Sie schöne Bücher-Fotos – auch ohne Tageslicht!

Mut zum Rand! Ein gutes Buch-Foto setzt das Cover in Szene. Flatlay-Tapeten bieten abwechslungsreiche Bild-Hintergründe.

Hier erfahren Sie, welche Instagram-Bilder die meisten Likes bekommen: So werden Ihre Buch-Fotos zum echten Hingucker auf Instagram!

Requisiten, Bücherstapel und Flatlays: Gestalten Sie Ihren Instagram-Feed individuell und vielfältig – und verleihen so Ihrem Account Wiedererkennungswert!

Hier finden Sie den vollständigen Artikel: So peppen Sie Ihre Instagram-Fotos mit Requisiten auf!

Ab nach draußen! Zeigen Sie Ihren Followern Ihr Stadtviertel, stellen Sie Ihr Team vor und erzählen Sie persönliche Geschichten aus dem Buchladen-Alltag. 

Wie Sie Leben in Ihren Instagram-Feed bringen, lesen Sie hier: So verankern Sie Ihre Buchhandlung im Gedächtnis der Menschen!

Hashtags und Instagram-Challenges: Was ist gerade Thema in der Buch-Community und wie profitiert Ihr Account davon, wenn Sie aktiv mitmachen? 

Dabeisein statt nur zuschauen! Wie das klappt, lesen Sie hier: So werden Sie in der #bookstagram-Bubble sichtbar!

Sie sind neugierig geworden? Hier finden Sie alle unsere Instagram-Leistungen im Überblick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.