Instagram-Wachstum bleibt konstant

Dass Instagram bereits zu den wichtigsten Social-Media-Kanälen gehört, war schon 2016 bekannt: Stolze 8,9 Millionen Follower gab es letztes Jahr allein in Deutschland. Das Marktforschungsunternehmen Emarketer hat nun basierend auf der bisherigen Entwicklung und der demografischen Entwicklung sowie der Bevölkerungszahl eine Einschätzung für die nächsten fünf Jahre herausgegeben. Somit könnte bereits 2017 die zehn Millionen geknackt werden. Für 2021 sagt Emarketer sogar eine Gesamtuseranzahl von 16,3 Millionen voraus. Ob diese Zahlen nun wirklich so eintreffen, wird sich zeigen. Dennoch gehört Instagram zu…

weiterlesen

E-Commerce im Aufschwung

Im ersten Quartal dieses Jahres entpuppt sich der Online-Handel als wahrer Wachstumstreiber. Allein in den ersten Monaten von 2017 wurden, laut dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH),  rund 10% mehr als im Vorjahr erwirtschaftet. Die BEVH hat dies im Rahmen einer Verbraucherumfrage herausgefunden. Diesbezüglich wurden rund 40.000 Personen per Telefon oder Online-Fragebogen dazu befragt, wie viel Geld sie beim Online-Shopping oder sonstigen Versandhändlern ausgeben. Insgesamt wurden 14, 04 Milliarden Euro umgesetzt. Davon fallen allein auf den Online-Handel 94% des Gesamtumsatzes. Während die…

weiterlesen

Onleihe 2016 bei 22 Mio Ausleihen

Seit kurzem sind die aktuellen Nutzungszahlen der Ausleihplattform Onleihe auch für Öffentlichkeit zugänglich. Die EKZ-Tochter Divibib verzeichnet mittlerweile 22,2 Millionen Ausleihen, damit haben sie einen Wachstum von 27% erreicht. Aktuell nehmen 3.000 Bibliotheken an dem Programm teil. Durch diesen Erfolg bleibt die Onleihe der Marktführer bei digitalen Ausleihplattformen. Doch 2016 gab es auch einige Diskussionen über teure Lizenzen und die Leihkonditionen, die zwischen Verlagen und Divibib ausgehandelt werden. Mehr dazu erfahren Sie hier.

weiterlesen

Leipziger Buchmesse verzeichnet mehr Besucher & Aussteller als zuvor

Auch 2017 war die Leipziger Buchmesse wieder ein voller Erfolg: Nach Angaben der Veranstalter kamen dieses Jahr 285.000 Besucher, um sich über die neuesten Bücher und Trends in der Branche zu informieren und das Medium zu feiern. Zudem konnten knapp 2500 Aussteller aus insgesamt 43 Ländern ihre Ware präsentieren – egal ob auf der Buchmesse selbst, der Antiquariatsmesse oder der Manga-Comic-Con. Heikles Thema nach der Buchmesse waren die Manga-Comic-Con und ihre Cosplayer. Die Buchmesse bezog jedoch klar Stellung zu den Themen Manga, Comic, Anime,…

weiterlesen